+43 5337 62749
info@pirchnerhof.at

Themen

Hildegard von Bingen – Heiligsprechung

Bereits zu ihren Lebzeiten wurde Hildegard von Bingen von ihren Mitmenschen als Heilige verehrt. War sie doch eine beeindruckende, gelehrte Frau, die ihrer Zeit in allem weit voraus war. Im elften Jahrhundert war die Stellung der Frau nicht unbedingt dazu angetan, sich mit Religion, Medizin und Kosmologie zu beschäftigen. Hildegard setzte sich über all diese Vorurteile hinweg. Heute würde man sagen, sie war emanzipiert. Trotz ihrer heiligmäßigen Verehrung in Deutschland und anderen Ländern, wurde der Heiligsprechungsprozess Hildegards bis 2012 nicht vollständig von der katholischen Kirche durchgeführt.

Hildegard von Bingen

Heiligsprechung durch Benedikt XVI.

Im Oktober 2012 wurde Hildegard von Bingen endlich offiziell als Heilige anerkannt. Denn der Titel der Kirchenlehrerin, den Hildegard erhalten hat, können nur Heilige bekommen. Papst Benedikt XVI. als Landsmann der Äbtissin, empfiehlt Hildegard noch heute als Vorbild. Er rät zu einer Vertiefung in die theologischen Schriften, die Hildegard verfasst hat. So wurde Hildegard von Bingen mehr als 1.000 Jahre nach ihrem beeindruckenden Wirken diese große und späte Ehre zuteil.

Hildegard von Bingen im Pirchner Hof

Der Namensgeberin des Hildegard-von-Bingen-Hotels Pirchner Hof verdanken wir unsere Erkenntnisse in Bezug auf Ernährung und Gesundheit. Wir leben tagtäglich ihr Wissen und ihre Weisheit und vermitteln unseren Gästen die Lebensgrundsätze der großen Heiligen.

Einen Überblick über die Hildegard-Gesundheitsangebote finden Sie auf unserer Homepage.

Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch!

Weitersagen...

geschrieben von Christa Peer

Haben Sie eine persönliche Frage?

Das könnte Sie auch Interessieren

Pirchner Hof Reith Alpbachtal Tirol Hildegard von Bingen Hotel Fastenwoche
Fastenwoche mit Dr. Karlinger im Pirchner Hof
Pirchner Hof Reith Alpbachtal Hildegard von Bingen Hotel Arnika
Hildegard von Bingen und Arnika
Pirchner Hof Alpbachtal Tirol Kraeutergarten
Buchinger Heilfastenwochen

Neue Beiträge per E-Mail abonieren