+43 5337 62749
info@pirchnerhof.at

Themen

Hildegard-Medizin gegen Allergien

Pollenallergien machen sich besonders im Frühsommer unangenehm bemerkbar. Niesanfälle und tränende Augen gehören für Allergiker zum Alltag. Die Ursachen von Allergien sind oft unklar. Nur so viel ist sicher: Unser Körper bildet gegen einen eigentlich harmlosen, körperfremden Stoff zu viele Immunabwehrstoffe (Antikörper, Histamin). Eine Allergie ist somit im Grunde genommen nichts anderes als ein Fehlverhalten unseres Immunsystems.

Gesunder Darm, gesunder Körper

Was viele nicht wissen: Nahezu 80 % unseres Immunsystems ist im Darm zu Hause. Bereits Hildegard von Bingen hat erkannt, dass ein gesunder Darm die Basis für das körperliche Wohlbefinden ist. Neben einer gesunden Ernährung auf Basis des Ur-Dinkels ist regelmäßiges Entsäuern, Entschlacken und Entgiften notwendig, um den Darm von Schlackenstoffen zu befreien.

Gesunder Darm mit Hildegard-Medizin

Sanfte Entschlackung

Bei uns im Gesundheitshotel Pirchner Hof in Reith im Alpbachtal tun Sie Ihrem Körper mit einer Hildegard-Entschlackungswoche Gutes und können Ihrer Allergie zudem ein Schnippchen schlagen. Die Luft in den Bergen im Tiroler Alpbachtal ist klar und rein – eine Wohltat für Allergiker. Unser tägliches Bewegungs- und Entspannungsprogramm bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihren Körper beim Entschlacken zu unterstützen. Geführte Wanderungen, Mountainbike-Touren, Kräuterwanderungen, Nordic-Walking-Ausflüge und vieles mehr bringen Sie in Schwung. Ganz nebenbei kommt Ihr Geist zur Ruhe und Sie finden zu angenehmer Entspannung.

Eine kräftige Allergiebremse ist übrigens auch die Bärwurz-Birnhonig-Kur nach Hildegard von Bingen. Sie saniert auf sanfte Art den Darm und baut Giftstoffe, Stresshormone, Säuren und Radikale ab.

Zubereitung:

1 kg frische Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen, weich kochen.
Dann das Wasser abgießen und die gekochten Birnen pürieren.
Sechs Esslöffel Honig und folgende Kräuter hinzufügen:

Alles gut miteinander vermischen und für kurze Zeit aufkochen lassen. In Gläser füllen und kühl aufbewahren.

Einnahme:

1 TL in der Früh nüchtern, 2 TL nach dem Mittagessen, 3 TL am Abend vor dem Schlafengehen.
Das Birnenmus wird so lange im Mund gelassen, bis es sich auf Körpertemperatur erwärmt hat. Erst dann sollte man es herunterschlucken.

Hildegard-Medizin gegen Allergien

Weitersagen...

geschrieben von Christa Peer

Haben Sie eine persönliche Frage?

Das könnte Sie auch Interessieren

Pirchner Hof Reith Alpbachtal Hildegard von Bingen Hotel Naturapotheke
Hildegard von Bingen – Naturapotheke
Pirchner Hof Reith Alpbachtal Tirol Hildegard von Bingen Hotel Fastenwoche
Fastenwoche mit Dr. Karlinger im Pirchner Hof
Pirchner Hof Reith Alpbachtal Hildegard von Bingen Hotel Buchpräsentation Brigitte Pregenzer
Hildegard von Bingen – Buchpräsentation

Neue Beiträge per E-Mail abonieren